Sexualstörungen

Dein Wunsch:
Ich möchte meine Sexualstörung behandeln

Das passiert gerade:
Wenn die körperliche Liebe unbefriedigend ist, kann das eine Partnerschaft belasten. Frauen haben zu wenig Lust auf Sex und täuschen gelangweilt einen Orgasmus vor? Männer sind triebgesteuerte Egoisten, die auf dem schnellsten Weg zum Orgasmus gelangen wollen? Was in überzogener Form in Comedys immer wieder für Lacher sorgt, kann eine Partnerschaft extrem belasten und sogar zerstören. Trotz ihrer Häufigkeit sind Sexualstörungen noch immer ein großes Tabu, über das selbst in der Partnerschaft viel zu wenig gesprochen wird. Dabei gilt auch bei Sexualstörungen wie bei allen Problemen in einer Partnerschaft: Es gehören immer zwei dazu. Orgasmus- und Erektionsstörungen können auf unterbewusste Denkmuster oder Themen hinweisen, die gelöst werden müssen. Ein sehr häufiges Thema ist z.B. Leistungsdruck.

Hypnose hilft:
Mit einer Hypnose gegen Sexualstörungen kannst Du Störungen in Deinem Lustempfinden auf den Grund gehen, egal ob Du ein Mann oder eine Frau bist. In einer tiefen Entspannung findest Du heraus, was dazu führt, dass Du Sex nicht genießen kannst, wie Du Dir das wünschst, und herausfinden, was Dir Dein Unterbewusstsein dazu verrät. Lust gehört zu einem erfüllten Leben und ist nicht umsonst einer von vielen Wegen zur Entwicklung eines höheren Bewusstseins.

Unhappy young couple on the bed